Die Projektaktivitäten in Dresden haben im Herbst 2021 begonnen.

Projektstart:

In einer Auftaktveranstaltung haben sich interessierte Kinder und Eltern aus Gruna getroffen. Am Findlingsbrunnen, und später im nahen Eltern-Kind-Büro konnte sich die Gruppe aus der Nachbarschaft kennenlernen. In kleinen Gruppen haben wir gesammelt

3 Kinder sammeln Ideen für das Projekt
  • wohin Kinder sich bewegen
  • wie sie dort hinkommen
  • wie es ihnen dabei geht und was ihnen auffällt
  • wie und wo sie das Thema Straßenverkehr aktiv wahrnehmen
  • was sie sich diesbezüglich wünschen und
  • wer für diese Themen Partner und Helfer sein könnten.

Ausblick:

In den nächsten Wochen wird es verschiedene Termine geben, an denen die Kinder wichtige Alltagsrouten im Stadtteil abgehen. Mit Kameras ausgerüstet erkunden wir so den bewussten und bisher unbewussten Wahrnehmungshorizont.

Im weiteren Verlauf des Projektes werden wir mit verschiedenen Akteuren einzelne Situationen besprechen und die Kinder werden begleitet und unterstützt, die eigene Handlungsfähigkeit als wichtige Gruppe im Verkehr kennenzulernen und zu erweitern.

 

 


Ansprechpartner in Dresden



Carsten Irmer

E-Mail: kinder_bewegen[at]dresden-gruna.de
Tel.: 0176 767 929 44