Bis vor wenigen Jahren führte der Fußverkehr in der Fachliteratur ein Schattendasein, die Fußgängerinnen und Fußgänger waren allenfalls eine Größe in der Unfallstatistik. Das scheint sich jetzt langsam zu verändern. Wir bieten Ihnen eine unvollständige Auswahl von Literatur-Angaben:

Wir können auch anders als nur Fachliteratur:

Ganz sicher gibt es Veröffentlichungen, die in diesen Zusammenstellungen fehlen. Wenn Sie weitere Hinweise geben möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.